Ältere Frau aus dem Zuschauerraum spricht auf einer Veranstaltung in ein Mikrofon.

Politische Partizipation älterer Menschen

Viele ältere Menschen wollen die Gesellschaft aktiv mitgestalten und an politischen Entscheidungen partizipieren. Sie engagieren sich in Bürgerinitiativen und sozialen Bewegungen, wirken in Seniorenvertretungen und Altenparlamenten mit und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung in demokratischen Parteien und Wahlämtern. Die BAGSO ermutigt zur Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung und setzt sich dafür ein, dass förderliche Rahmenbedingungen für Engagement und Partizipation geschaffen werden. Sie fordert, dass unabhängige Gremien wie Seniorenvertretungen in der Kommunalpolitik gefördert und auf Landesebene unterstützt werden.

Positionspapier

Mitentscheiden und Mitgestalten

Die BAGSO fordert mehr politische Teilhabe älterer Menschen.

Postionspapier

Generationenaufgabe Klimaschutz – für die Welt von morgen

Die BAGSO ruft zu mehr Engagement für Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf.

Fachtagung

Politische Teilhabe stärken

Wie die Vielfalt des politischen Engagements älterer Menschen gefördert werden kann.

Positionspapier

Älter und unverzichtbar!

Die BAGSO fordert bessere Rahmenbedingungen für Engagement und Partizipation älterer Menschen.

Fachtagung

Eine enkeltaugliche Zukunft gestalten

Was für eine Welt wollen ältere Menschen den folgenden Generationen hinterlassen?

Positionspapier

JA zu Europa!

Die BAGSO hat aufgerufen, bei der Europa-Wahl 2019 für ein vereintes und demokratisches Europa zu stimmen.