Ältere Frau und älterer Mann stehen an einer Holzwand.

Geriatrie

Mit zunehmendem Alter werden Menschen häufiger krank. Auf den wachsenden Bedarf an altersmedizinscher Versorgung ist das deutsche Gesundheitssystem nicht hinreichend vorbereitet. Die BAGSO fordert deshalb den flächendeckenden Auf- und Ausbau geriatrischer Angebote. Sie müssen wohnortnah gewährleistet sein. Nach Ansicht der BAGSO sollten ältere Menschen mit chronischen Krankheiten von einem multiprofessionellen Behandlungsteam versorgt werden, das auch psychische und soziale Aspekte einbezieht. Rehabilitation vor und bei Pflegebedürftigkeit muss ausgebaut werden.

Positionspapier

Stärkung und Weiterentwicklung der geriatrischen Versorgung

Die BAGSO hat konkrete Vorschläge zur Verbesserung der geriatrischen Versorgung in Deutschland erarbeitet.

Stellungnahme

Reha vor Pflege

Die BAGSO begrüßt die vom Gesetzgeber geplanten Verbesserungen in der geriatrischen Rehabilitation.