Kategorie: Smarte neue Welt

1. Preis: Sabine Voigt mit "Pflegeroboter"

Jurybegründung

Die ältere Dame pflegt den Roboter statt umgekehrt. Dank dieser absurden Überraschung bricht diese Karikatur humorvoll mit der ersten Erwartung, dass es um den Einsatz von Robotern in der Pflege ginge. Das tut es nicht. Im Gegenteil, die Versorgung des Roboters gibt der Dame eine Aufgabe und trägt somit zu ihrem Wohlbefinden bei. Der Witz bringt eine tiefe Wahrheit zum Ausdruck: Im Gegensatz zu Maschinen verspüren Menschen das Bedürfnis, sich um andere zu kümmern.

2. Preis: Anke Faust mit "… die guten, alten Filmchen!"

Jurybegründung

Hier verschmelzen die smarte, neue Welt und die guten Dinge alter Zeiten auf eine ganz wunderbare Weise. Die eher im traditionellen Stil aquarellierte Zeichnung zeigt eine moderne ältere Frau mit VR-Brille. Sie tanzt allein mit Hilfe digitaler Technik zu Musicals aus längst vergangenen Zeiten. Diese Karikatur versprüht einen Hauch Wehmut, aber vor allem große Leichtigkeit und Lebensfreude. Man könnte auch sagen, sie swingt!

3. Preis: Mario Lars mit "Turbo"

Jurybegründung

Seit jeher bietet das Aufeinandertreffen von Menschen und Technik Anlässe für Slapstick. So auch in dieser sehr dynamischen Zeichnung: Lakonisch referiert die Frau ihrem Mann die Gebrauchsanleitung des Ehebetts mit sprachgesteuerter Aufstehhilfe, während er in die Luft katapultiert wird. Sehr gut gefallen auch die zeichnerischen Finessen wie der Lichtkegel und der Umstand, dass es entgegen der Klischees hier die Frau ist, die sich der neuen Technik zuerst annähert.