Versorgung älterer Menschen in der Corona-Krise

Erfahrungsaustausch zwischen Deutschland, Südkorea und Taiwan

Was kann Deutschland für den Kampf gegen das Corona-Virus von Taiwan und Südkorea lernen? Zu einem Erfahrungsaustausch, wie andere Länder mit der Krise umgehen und welche Rolle die Versorgung und der Beitrag der älteren Menschen dabei spielen, hatten das Institut Arbeit und Technik (IAT/Westfälische Hochschule) und die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen – eingeladen. Das Interesse war groß: über 80 Expertinnen und Experten aus Gesundheitswesen, Sozialverbänden, Wissenschaft, Kommunal- und Landesverwaltungen und Seniorenvertretungen verfolgten die Konferenz online. 

Veranstaltungsbericht von Claudia Braczko, IAT

Programm | pdf