20 Jahre Weltaltenplan

Bewertung der Umsetzung des UN-Weltaltenplans

Die Umsetzung des Zweiten Weltaltenplans der Vereinten Nationen (Madrid International Plan of Action on Ageing, kurz MIPAA) wird regelmäßig überprüft. Der 2002 in Madrid verabschiedete Weltaltenplan feiert 2022 sein 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass werden sich die Mitgliedsstaaten der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UNECE) im Juni 2022 in Rom treffen. Auf der Ministerkonferenz und dem daran angedockten gemeinsamen Forum der Zivilgesellschaft und Wissenschaft geht es um die Fragen, inwiefern die Empfehlungen des Plans umgesetzt wurden und welche Handlungsbedarfe für die nächsten Jahre bestehen. Diese werden in einer UNECE-Ministererklärung beschlossen.

Die Überprüfung der Umsetzung beinhaltet ein partizipatives Element, das die Beteiligung der Zivilgesellschaft und älterer Menschen vorsieht. Dadurch sollen Mitgliedstaaten dabei unterstützt werden, eine Rückmeldung zu den von ihnen umgesetzten politischen Maßnahmen und Programmen zu erhalten. In Vorbereitung auf die UNECE-Ministerkonferenz und den globalen Bericht zur Umsetzung, hat die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen ihre Mitgliedsverbände und andere zivilgesellschaftliche Akteure befragt und darauf aufbauend eine Stellungnahme bei den Vereinten Nationen eingereicht, die den nationalen Bericht der Bundesregierung ergänzt.

Die BAGSO wird sich an der UNECE-Konferenz unter anderem mit einer Nebenveranstaltung beteiligen, die gemeinsam mit dem BMFSFJ und der AGE Platform Europe organisiert wird. In der Veranstaltung wird es um die parallel stattfindenden internationalen Diskussionen rund um die Stärkung der Menschenrechte Älterer gehen. Aus Sicht der BAGSO würde eine UN-Altenrechtskonvention, also ein rechtlich bindendes Instrument, zur Umsetzung von MIPAA beitragen.

Internetseite der UNECE mit weiterführenden Informationen zum aktuellen Überprüfungszyklus

Internetseite der UNECE-Ministerkonferenz

Stellungnahme "Eine Bewertung der Umsetzung des Zweiten Weltaltenplans in Deutschland aus Sicht der Zivilgesellschaft"

Statement “An assessment of the implementation of MIPAA in Germany from a civil society perspective

Nationaler Bericht der Bundesregierung

National Report by the Federal Republic of Germany