Themenhefte: Bildung und Digitalisierung für ältere Menschen

Drei Themenhefte stellen mehr als 40 sogenannte Leuchtturm-Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet als Beispiele guter Praxis vor. Einen Schwerpunkt bilden Angebote zur Digitalisierung, andere richten sich an besondere Zielgruppen wie zum Beispiel ältere Migrantinnen und Migranten oder ältere Menschen mit wenig Bildungserfahrung. Die Projekte wurden 2018 von einer Fachjury ausgewählt und für ein Jahr aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bezuschusst. In Interviews werden zudem Besonderheiten des Lernens im Alter thematisiert.

  • Themenhefte

    Im Fokus: Ländlicher Raum

    Wie Bildungsangebote für ältere Menschen unter den besonderen Bedingungen des ländlichen Raums gelingen.

  • Themenheft

    Im Fokus: Vielfalt stärken

    Wie Ältere mit Migrationshintergrund, wenig Bildungserfahrung und psychischen oder körperlichen Einschränkungen angesprochen werden können.

  • Themenheft

    Frauen, die in einem Raum fröhlich tanzen
    mehr erfahren

    Im Fokus: Quartier und Engagement

    Bildungsangebote für ältere Menschen in der Nachbarschaft und zur Unterstützung des Ehrenamts werden vorgestellt.