Öffentliche Ausschreibung: 13. Deutscher Seniorentag 2021

Aktuellmeldung

  • Vorbereitung und Organisation der Messe
  • Akquisition und Betreuung von Ausstellern

Die BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. (BAGSO) ist der Dachverband von über 120 Seniorenorganisationen, die alle drei Jahre den Deutschen Seniorentag ausrichtet. Die Veranstaltung besteht im Wesentlichen aus einem Programm mit circa 80 Einzelveranstaltungen (à 90 oder 60 Minuten) und einer Messe.

Der 13. Deutsche Seniorentag findet vom 16.-18. Juni 2021 im Hannover Congress Centrum statt.

Bei der öffentlichen Ausschreibung, die hier bekanntgegeben wird, geht es um die Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Messe sowie die Akquisition und Betreuung von Ausstellern und Sponsoren.

Das öffentlich geförderte Projekt muss zu einem gewissen Teil über Einnahmen finan-ziert werden. Diese Mittel müssen u. a. durch die Vermietung von Ausstellungsfläche sowie das Offerieren von Sponsoring-Paketen an Unternehmen erwirtschaftet werden.

Die Vergabeunterlagen (Leistungsbeschreibung, Formblatt Eigenerklärung zur Eignung, Formblatt für Bieterrückfragen) können bis zum 26. Februar 2020 postalisch, per Fax oder per E-Mail (unter Angabe vollständiger eigener Adressdaten inkl. einer E-Mail-Adresse zur Übersendung ergänzender Informationen) angefordert werden bei:

BAGSO e.V.
- Vergabeunterlagen DST Messe -
Thomas-Mann-Str. 2-4
53111 Bonn
Fax: 0228 – 24 99 93-20
voelcker(at)bagso.de

Entscheidend für die Fristwahrung ist der Eingang beim Empfänger BAGSO e.V.

Für den Fall, dass die angeforderten Unterlagen bis zum 26. Februar 2020 nicht bei Ihnen eingehen sollten, bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme am 28. Februar 2020 unter 0228 – 24 99 93-0 (Frau Voelcker).

Bonn, 06.02.2020

gez. Dr. Guido Klumpp, BAGSO-Geschäftsführer

Ausschreibung pdf