Aktuelle Stellenausschreibung der BAGSO

Aktuellmeldung

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen vertritt als seniorenpolitischer Dachverband mit rund 120 Mitgliedsverbänden die Interessen von vielen Millionen älteren Menschen in Deutschland. Als Lobby der Älteren tritt sie für ein möglichst aktives, gesundes und selbstständiges Altern ein.

Für unser Projekt „Netzwerkstelle Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ suchen wir zum 1. März 2020

eine Projektreferentin / einen Projektreferenten (m/w/d)
(TVöD 13, 100 % - 39 Stunden)

eine Projektreferentin / einen Projektreferenten (m/w/d)
(TVöD 13, 50 % - 19,5 Stunden)

Die Netzwerkstelle „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ unterstützt mit Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bestehende und neue lokale Demenznetzwerke. Sie organisiert den Erfahrungsaustausch, den Wissenstransfer und die überregionale Vernetzung und gibt fachliche Impulse. 2020 wird ein neues Beratungsangebot für Kommunen und lokale Demenznetzwerke eingeführt.

Die Stellen sind befristet. Ein anderer Zuschnitt des jeweiligen Stellenumfangs ist möglich.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Konzeptentwicklung und Aufbau eines Beratungsangebots für Kommunen und lokale Demenznetzwerke
  • Eigenständige Beratung und Netzwerkarbeit auf dieser Grundlage
  • Aufbau und Koordination eines bundesweiten Beraterpools
  • Konzeption und Erarbeitung eines Leitfadens zur Weiterentwicklung der Vernetzungsarbeit und sonstiger Arbeitshilfen
  • Konzeption und Moderation unterschiedlicher Veranstaltungsformate (Fachkonferenzen, Vernetzungstreffen, Workshops u.a.)

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialwissenschaften, Pädagogik, Gerontologie oder anderen relevanten Fachgebieten
  • berufliche Erfahrungen in der Beratung, Projektbegleitung oder Netzwerkarbeit
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • große Sicherheit in der Formulierung druckreifer Texte
  • sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zu häufiger Reisetätigkeit im gesamten Bundesgebiet
  • hohes Engagement, Belastbarkeit und die Bereitschaft, ein großes Maß an Verantwortung zu übernehmen

Von Vorteil sind:

  • fachliche Kenntnisse in den Handlungsfeldern Demenz
  • Erfahrungen in der Organisationsentwicklung und in der Arbeit mit ehrenamtlichen Strukturen
     

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Raum für Engagement, Eigenverantwortung und kreative Ideen
  • die Zusammenarbeit in einem kompetenten, engagierten und altersmäßig gemischten Team
  • eine Vergütung nach TVöD, eine betriebliche Zusatzversorgung (VBLU) und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben

Die Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt der Bewilligung der finanziellen Mittel durch das BMFSFJ. Die Festlegung der Dauer der Befristung erfolgt im Rahmen der finalen Förderzusage des BMFSFJ.

Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf, einem aussagekräftigen Anschreiben bis 09.02.2020 an personal(at)bagso.de, Stichwort „Netzwerkstelle“.

Kontakt

BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.
Thomas-Mann-Str. 2-4
53111 Bonn
www.bagso.de

Ansprechpartnerin

Stefanie Adler
Projektleitung „Netzwerkstelle Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“
Tel. 0228 / 24 99 93 33
E-Mail: adler(at)bagso.de
 

Stellenausschreibung pdf