Stellungnahme

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Pflegeberufe

Die BAGSO spricht sich in der Stellungnahme grundsätzlich für die vom Gesetzgeber geplante generalistische Ausbildung in den Pflegeberufen aus. Zur Zusammenführung der Ausbildung in Kranken- und Altenpflege benennt die BAGSO aber eine Reihe offener Fragen, die beantwortet sein müssen, bevor die Umstellung eingeleitet werden kann. So ist zum Beispiel zu klären, wie die nötige Anzahl qualifizierter Nachwuchskräfte in der Pflege sichergestellt werden kann und wie eine Angleichung des Lohnniveaus bei gleicher Ausbildung erreicht werden kann.