Positionspapier

Erklärung der BAGSO anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen am 01. Oktober 2012

In ihrer Erklärung begrüßt die BAGSO, dass sich die Vereinten Nationen derzeit mit dem Schutz der Menschenrechte älterer Menschen befassen und die Wirksamkeit der bestehenden Schutzregelungen überprüfen. Die BAGSO sieht in Deutschland Handlungsbedarf insbesondere bei pflegebedürftigen und demenzkranken älteren Menschen, deren Schutz vor Gewalt durch stärkere staatliche Schutzmechanismen dringend geboten ist. International sind ältere Menschen in Entwicklungsländern und in Not- und Katastrophensituationen in besonderer Weise auf Schutz angewiesen. Ziel ist aus Sicht der BAGSO eine altersunabhängige rechtliche Regelung, um stereotypen Altersbildern entgegenzuwirken.