Aktuelle Veranstaltungen der Netzwerkstelle

Die Netzwerkstelle bietet Akteuren, die sich in der lokalen Netzwerkarbeit engagieren, in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten fachliche Impulse und die Möglichkeit für überregionalen Erfahrungsaustausch.

Regionalworkshops
"Ohne Moos nix los!? - Finanzierungsmöglichkeiten für lokale Demenznetzwerke

Die Netzwerkstelle stellt in Kooperation mit den Länderfachstellen für Demenz und Landespflegekassen in vier Regionalworkshops verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung für Lokale Allianzen und andere Demenznetzwerke vor. Im Nachmittagsteil bieten Ansprechpartner der Länder konkrete Beratung an.

Berlin - 13. Mai 2019
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Programm und Anmeldung

Hamburg - 27. Mai 2019
Bürgersaal Wandsbek
Programm und Anmeldung

Köln - 17. Juni 2019
Tagungs- und Gästehaus St. Georg
Programm und Anmeldung

Würzburg - 24. Juni 2019
Burkardushaus, Tagungszentrum am Dom
Programm und Anmeldung


Fachkonferenz
„Neue Wege gehen – Unternehmen und Behörden als Partner für Menschen mit Demenz“

Welche Wege gehen Unternehmen und Behörden im Umgang mit dem Thema Demenz? Wie können sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen, die von der Diagnose Demenz betroffen sind oder sich als Angehörige um Menschen mit Demenz kümmern?

Die Fachtagung bietet fachliche Impulse und zeigt anhand von Praxisbeispielen, welchen Beitrag Betriebe für eine demenzfreundliche Zukunft leisten können.

Eingeladen sind Akteure aus Lokalen Allianzen und anderen lokalen Demenznetzwerken, Unternehmen und Behörden, Kommunen, Ministerien und Fachstellen der Länder.

Hannover - 22. Mai 2019
Veranstaltungszentrum "Rotation" in den ver.di-Höfen
Programm und Anmeldung


Mit Demenz mittendrin - Kirchengemeinden öffnen Türen
(anlässlich des Evangelischen Kirchentages in Dortmund)

Die Zahl der Menschen, die in den kommenden Jahrzehnten an Demenz erkranken werden, steigt. Welchen Beitrag können Kirchengemeinden für die Gestaltung einer demenzfreundlichen Gesellschaft  leisten? Der Workshop bietet Raum für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch und will zum Ausprobieren neuer Wege bei der Ansprache von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen in der Gemeinde anregen.

Dortmund - 21. Juni 2019, 14.30-16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Mallinckrodt-Gymnasium, 3.OG, 304, Südrandweg 2-4
Referentin: Silke Leicht

Link zum Programm des Kirchentages

Hinweis:
Dieser Workshop ist eine Veranstaltung im Rahmen des Evangelischen Kirchentages.
Die Teilnahme ist daher kostenpflichtig. Es sind Tageskarten erhältlich.

Informationen zu Karten und Preisen


Weitere anstehende Veranstaltungen - Informationen folgen:

Austauschtreffen der Fachstellen für Demenz und der zuständigen Ministerien der Länder
voraussichtlich September 2019

Fachkonferenz
"Beteiligtsein von Menschen mit Demenz - Kunst und Kultur schaffen Zugänge"

07.Oktober 2019
Lehmbruck Museum, Duisburg

Zusätzlich sind für 2019 verschiedene themenbezogene Vernetzungstreffen in Planung.


Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der Netzwerkstelle:

Netzwerkstelle „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Regina Koval (Projektassistenz)
Tel.: +49 228 / 24 99 93 -32, E-Mail: koval@bagso.de

Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend