Impressionen vom Markt der Möglichkeiten

Begleitend zum Fachkongress fand der Markt der Möglichkeiten mit fast 60 Projekten statt, auf dem die Preisträgerinnen und Preisträger sowie die Initiativen aus der Vorauswahl des Wettbewerbs ihre Arbeit vorstellten. Bundesministerin Dr. Franziska Giffey und der BAGSO-Vorsitzende Franz Münterfering konnten in zahlreichen Gesprächen einen Einblick in die wichtige Arbeit der Organisationen vor Ort gewinnen.

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey und BAGSO-Vorsitzender Franz Müntefering vor einem Stand am Markt der Möglichkeiten im Gespräch mit einer Ausstellerin.
Bundesministerin Dr. Franziska Giffey beschreibt eine Moderationskarte an einer Ideenwand.
Bundesministerin Dr. Franziska Giffey im Gespräch mit einer Dame auf dem Markt der Möglichkeiten.
Menschen im Gespräch an den Informationsständen.
Ausstellerin des Projeks "Seniorentelefon Dreiklang" stehend hinter ihrem Informationsstand.
BAGSO-Referentin Silke Leicht im Gespräch mit einer Dame am Informationsstand der BAGSO.
Ausstellerin des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus im Gespräch mit Interessenten.
Ausstellerin des Projekts "Kulturistenhoch2" am Informationsstand im Gespräch mit einer Interessentin.


© Harms
Gemeinsames Foto des Ausstellerinnen von "Silbernetz e.V." und "Moabiter Ratschlag e.V." hinter ihren Informationsständen.
Dame mit Informationsmaterial in der Hand interessiert im Gespräch an einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten.