Senioren- & Pflegeheim

Das Angebot an Senioren- und Pflegeheimen ist vielfältig und auch deren Leistungen sind sehr unterschiedlich. So wird schon anhand der Bezeichnung als Seniorenwohnheim oder Pflegeheim deutlich, welche Zielgruppe diese Einrichtungen haben und welche Leistungen Sie erhalten können.

Eine Übersicht der verschiedenen Bezeichnungen für unterschiedliche Typen von Heimen und deren Bedeutung können Sie in der von der BIVA und BAGSO herausgegebenen Checkliste „Das richtige Pflege- und Seniorenheim“ nachlesen.

Beim Einzug in ein Pflegeheim haben Sie mittlerweile meist die Möglichkeit, sich in Ihrem Räumlichkeiten mit den eigenen Möbeln individuell einzurichten. Dieses Recht ist in der „Charta der Rechte hilfs- und pflegebedürftiger Menschen“ verankert. Diese räumt ausdrücklich das Recht auf Privatsphäre ein. Hierzu gehört auch ein Einzelzimmer – ohne Einzelzimmerzuschlag. Viele Heime orientieren sich inzwischen an der Charta und bieten in der Regel auch Einzelzimmer mit eigenem Bad. Ehepaare können vielfach in Appartements leben. Veranstaltungen und Freizeitangebote helfen, die Isolation zu überwinden.

Ausführliche Informationen zur Pflege und zum Wohnen im Heim finden Sie im Bereich Pflege im Heim auf der BAGSO-Internetseite. Bei der Wahl eines Pflegeheims sollte sich vorher unbedingt insbesondere bezüglich der Qualität informiert werden. Die Inanspruchnahme einer Pflegeberatung ist ebenfalls sinnvoll.