Beiträge der Fachtagung "Beruf und Pflege - eine Herausforderung für Gesellschaft und Unternehmen"

Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Lehr, BAGSO Vorsitzende
Beruf und Pflege - Herausforderung in der 2. Lebenshälfte

Rudolf Kast, SICK AG Waldkirch
Flexible Arbeitszeitmodelle schaffen neue Gestaltungsräume

Elisabeth Pohl, FORD-Werke GmbH Köln
Einleitung zu "Arbeiten und Pflegen"
Netzwerk für Mitarbeiter mit hilfs- und pflegebedürftigen Angehörigen

Michaela Noé-Bertram, Robert Bosch GmbH Deutschland
Elder care im Unternehmen

Regina Neumann-Busies, Fa. Henkel AG & KGaA
Beruf und Pflege im Unternehmen

Kerstin Fromm
ElternService AWO GmbH

Prof. Dr. Monika Reichert, TU Dortmund, Institut für Soziologie
Betriebliche Angebote im Überblick

 

Diskussionsrunde "Welchen Beitrag können Unternehmen, Tarifpartner, Pflegekassen und Verbände leisten? Was muss die Politik beisteuern?"

Zusammenfassung, Claudia Kaiser, BAGSO

Frauke Gützkow, GEW Hauptvorstand Frankfurt
Diskussionsbeitrag

Oliver Stettes, Institut der Deutschen Wirtschaft Köln
Diskussionsbeitrag

Sonja Wohlfart, Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige, Laubenheim
Aussagen und Wünsche von pflegenden Angehörigen


 

 

Logo zum 12. Deutschen Seniorentag mit dem Motto "Brücken bauen"
Projekt Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen!
Logo Digital-Kompass
Logo der InternetWoche
Logo des Goldenen Internetpreises 2017