Veranstaltungen der BAGSO

5. Oktober 2016, Berlin: Veranstaltung zum Deutschen Alterssurvey (DEAS)

Logo der BAGSO und des DZA

Unter dem Thema „Vielfalt und Wandel des Alters – Zwei Jahrzehnte Deutscher Alterssurvey (DEAS) werden die zentralen Ergebnisse des Deutschen Alterssurveys (DEAS) vorgestellt. Die Veranstaltung wird in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (bbaw) in Berlin stattfinden.

Hinweis
Die Tagung ist bereits ausgebucht. Sie haben noch die Möglichkeit, sich per Mail ( deas@bagso.de ) auf eine Warteliste setzen zu lassen. Wir melden uns am 29. September 2016, ob eine Teilnahme möglich ist.

Veranstaltungsprogramm 

Deutscher Alterssurvey (Langfassung)

Deutscher Alterssurvey (Kurzfassung)

18. Oktober 2016, in München: Regionale Fachtagung 2016 „Im Alter IN FORM – Potenziale in Kommunen aktivieren“

Piktogramm: Menschen sitzen vor einer Filmleinwand

Der Vorsitzende der BAGSO Franz Müntefering und Frau Prof. Dr. Dr. Ilona Kickbusch, Health Consultant und Initiatorin der Ottawa Charta für Gesundheitsförderung werden zur Einführung die Bedeutung der Gesundheitsförderung älterer Menschen darstellen und aufzeigen, auf welche Weise diese auf kommunaler Ebene verankert werden kann. Am Nachmittag werden in vier Arbeitsgruppen praktische Beispiele zur Gestaltung der Angebote zur Gesundheitsförderung aus verschiedenen Perspektiven von Expertinnen und Experten dargestellt.

Anmeldung und Programm

14. bis 15. November 2016, Bonn: BAGSO-Jahrestagung zum Siebten Altenbericht

Im Zentrum des Siebten Altenberichts „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune“ steht die Frage: Welchen Beitrag können die kommunale Politik und örtliche Gemeinschaften leisten, um die soziale, politische und kulturelle Teilhabe und eine möglichst lange selbstständige Lebensführung älter werdender Menschen sowie ein aktives Altern in Selbst- und Mitverantwortung sicherzustellen?

Die BAGSO veranstaltet vom 14. November, 15.00 Uhr bis zum 15. November, 15.00 Uhr eine Fachtagung zu dem Bericht.

Wichtige Inhalte werden von dem Vorsitzenden der Sachverständigenkommission, Prof. Dr. Andreas Kruse (Heidelberg), sowie den weiteren Kommissionsmitgliedern Prof. Dr. Rolf Heinze (Bochum) und Prof. Dr. Thomas Klie (Freiburg) vorgestellt.

Im Anschluss wollen wir – gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern ausgewählter Kommunen – herausarbeiten, welche strukturellen Voraussetzungen für die Umsetzung der Empfehlungen geschaffen werden müssen und welchen Beitrag Verbände, Vereine und Initiativen leisten können.

Das genaue Programm der Tagung, die im Universitätsclub Bonn stattfindet, erscheint Mitte Oktober 2016.

Ansprechpartnerin
Heike Felscher
E-Mail: felscher@bagso.de

8. September 2016, Bonn: 10 Jahre BAGSO-Wirtschaftsdialog

„Es kommt auf "vor Ort" an“, so wird Franz Müntefering den BAGSO-Wirtschaftsdialog eröffnen und in das diesjährige Leitthema einführen.

Entscheider aus Kommunen, Unternehmen und Verbänden kommen zusammen und diskutieren, wie gemeinsam vor Ort Gesundheitsprävention verbessert, Mobilität erleichtert und digitale Chancen erlebbar gemacht werden können.

Tauschen Sie sich über gute Praxisbeispiele aus. Etwa mit Falko Liecke, der sich als stellvertretender Bezirksbürgermeister gemeinsam mit verschiedenen Partnern für niedrigschwellige Gesundheitsprävention in Berlin Neukölln einsetzt.

Nehmen Sie Impulse für eine aktivierende und präventive Lebensweltgestaltung von Prof. Dr. Ursula Lehr mit.

Merken Sie sich den Termin vor, feiern Sie mit uns 10 Jahre BAGSO Wirtschaftsdialog!

Programm

Anmeldeformular

25. und 26. November 2015: BAGSO-Jahrestagung 2015 „Kein schöner Land…“ Älterwerden in ländlichen Räumen

Das Logo der BAGSO

Fachleute und haupt- und ehrenamtliche Akteure aus der Seniorenarbeit und Seniorenpolitik diskutierten über die besonderen Herausforderungen des Alterns in ländlichen Räumen, zeigten Lösungsansätze auf und erarbeiteten Handlungsempfehlungen. Neben Impulsreferaten und einer Podiumsdiskussion gab es vier moderierte Arbeitsgruppen. Bei einem Markt der Möglichkeiten bestand Gelegenheit, sich über ausgewählte Initiativen zu informieren, mit den Projektverantwortlichen ins Gespräch zu kommen und Mitmachaktivitäten wahrzunehmen.

Tagungsprogramm

Dokumentation

 

 

Projekt Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen!
Logo zum BAGSO-Projekt IN FORM-Mittagstisch
Logo der InternetWoche
Logo zum Goldenen Internetpreis 2016