Aus der Arbeit des Vorstandes

 

1.

Nach der Neuwahl wurden auf der ersten Vorstandssitzung am 18. Dezember die Aufgabenbereiche geregelt:

Vorsitzende: Roswitha Verhülsdonk: Ehrenamt

1. Stellvertreter: Clemens Pick: Schatzmeister

2. Stellvertreterin: Renate Kirschnek: Öffentlichkeitsarbeit

Beisitzerinnen:

Gotlind Braun: Vertreterin der mitwirkenden BAGSO-Verbände im Vorstand

Dr. Hans Jöckel: Gesundheit, Palliativmedizin, Sterbebegleitung

Walter Kipper / Erna Szopinski: Pflege

 

2.

Frau Dr. Renate Heinisch, MdEP a.D., wurde zur Repräsentantin der BAGSO-Kontaktstelle in Brüssel ernannt. Sie erfüllt diese Funktion auf ehrenamtlicher Basis.

 

3.

Außerdem wurden folgende Fachkommissionen (FK) und Arbeitsgruppen (AG) bestätigt:

FK “Ehrenamt“: Vorsitz Frau Verhülsdonk

FK “Pflege“: Vorsitz Herr Backendorf, Sozialverband VdK, Stellvertreter Herr Kipper

FK “Übergänge in die nachberufliche Lebensphase: Vorsitz Frau Braun, Stellvertreter Herr Pick, Geschäftsführer Herr Ruppelt, Jahresringe

AG “Aktuelle Fragen der Seniorenpolitik: Vorsitz Prälat Anton Schütz

AG “Selbsthilfe älterer Menschen“: Vorsitz Frau Tresenreuter, Sozialwerk Berlin.

 

4.

Die BAGSO hat auch wieder Zuwachs erhalten. Neue Mitglieder sind seit diesem Jahr:

- Die NaturFreunde Verband für Umweltschutz, Touristik und Kultur

- Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD)

- Kommunikationsgewerkschaft DPV

- Verband der Heimkehrer, Kriegsgefangenen und Vermißtenangehörigen Deutschlands.

 

5.

Der Wettbewerb “Solidarität der Generationen“ startet wieder. Die REFUGIUM HOLDING AG hat die erneute Ausschreibung durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht, wobei diesmal ein REFUGIUM-Sonderpreis für Natur-Projekte vergeben wird. Die Ehrung der Preisträger findet dann auf der SenNova 2001 vom 4. – 6. Oktober im Messezentrum Nürnberg statt.

Wer sich beteiligen möchte oder bewährte Alt-Jung-Projekte empfehlen kann, erhält das Ausschreibungsfaltblatt bei der BAGSO-Geschäftsstelle.

 

6.

Unter dem Titel “Senioren als Mentoren für junge Berufseinsteiger“ erscheint eine neue BAGSO-Veröffentlichung, die über diese aktuelle Projektsparte im freiwilligen Handlungsfeld Alt-hilft-Jung informiert. Die Herausgabe wird vom DRK mit Hilfe der Josef-Kreten-Stiftung finanziell gefördert.