Senioren-Union der CDU Deutschlands


Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstr. 8
10785 Berlin

 

Telefon:

0 30 / 2 20 70-4 45

Fax:

0 30 / 2 20 70-4 49

 

Internet:

www.senioren-union.de

E-Mail:

seniorenunion@cdu.de

 

BAGSO-Mitglied seit Februar 1996

 

Gründungsjahr:
1988

Vorstand:
Bundesvorsitzender: Prof. Dr. Otto Wulff, NRW

Geschäftsführung:
Bundesgeschäftsführer: Jan Peter Luther

Mitgliederzahl/Vertretene Senioren:
ca. 56.000 (Mitglieder 60 plus) (Stand: 02/2017)

Schwerpunkte:

  • Senioren engagieren sich politisch

Wer wir sind:
Wir wenden uns an politisch interessierte Bürger, die sich als liberal, sozial und bürgerlich-konservativ verstehen und somit die starken Wurzeln der CDU bilden. Zweitgrößte Vereinigung der CDU mit dem Auftrag, die Meinungen und Anregungen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger innerhalb der CDU einzubringen und umzusetzen und ein realitätsnahes und positives Bild des Alters zu vermitteln und die Zukunft der Gesellschaft in diesem Sinne positiv zu gestalten. Ältere Menschen sind ein Gewinn für die Gesellschaft. Sie tragen wesentlich dazu bei, die Herausforderungen der wirtschafts-und gesellschaftspolitischen Erneuerung sowie des demographischen Wandels zu bewältigen. Eine gerechte Gesellschaft sucht den Ausgleich von Interessen. Die Lebensbedingungen von Älteren müssen berechenbar sein. Im Mittelpunkt der Arbeit der Senioren-Union stehen die Gestaltung der Lebensbedingungen und das Miteinander der Generationen in der Gesellschaft.

Aktivitäten:

  • Förderung der Eigeninitiative und aktive Mitarbeit im Sinne der christlich-demokratischen Idee;
  • Unterstützung der politischen Arbeit der CDU;
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Organisationen im Interesse der älteren Mitbürger;
  • Förderung des Zusammenlebens und gegenseitigen Verständnisses der Generationen;
  • Politische Informationsveranstaltungen, u.a.zu Gesundheits-, Wirtschafts-und Arbeitsmarktpolitik

Internationale Kontakte:
Europäische Senioren Union (http://esu-epp.eu)

Publikationen:
Mitgliederzeitschrift "Souverän", vierteljährlich

Veranstaltungen:
Zweijährlich Bundesdelegiertenversammlung;
sporadisch Kongresse
Diverse Wahlkampfveranstaltungen

Struktur: D
Bundesverband mit durchgängiger Struktur bis zur Ortsebene.
Die Vertreter/innen der Bundesländer haben sich auf Bundesebene zusammengeschlossen. 360 Kreisvereinigungen; in allen Bundesländern vertreten.

 

» zu den Landes- und Regionalkontakten des Mitgliedes «

» zur Gesamtliste der BAGSO-Verbände «

» zur BAGSO-Verbandssuche «

Hinweis

Die Adressdaten in der Verbandsdatenbank werden der BAGSO von den Mitgliedsverbänden zum Zwecke der Veröffentlichung im Internet zur Verfügung gestellt.
Die Daten werden regelmäßig aktualisiert und mit Sorgfalt gepflegt. Trotzdem kann die BAGSO keinerlei Haftung oder Gewähr für Aktualität oder Richtigkeit der Daten geben.
Ebenso liegt die datenschutzrechtliche Verantwortung für die Veröffentlichung der Kontaktdaten bei den Mitgliedsverbänden, die diese freigeben.

Logo Einsam? Zweisam? Gemeinsam! - Der Wettbewerb  für Initiativen gegen Einsamkeit im Alter!
Projekt Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen!
Logo der Netzwerkstelle Lokale Allianzen
Logo zum 12. Deutschen Seniorentag mit dem Motto "Brücken bauen"
Schlüsselbild der Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik

Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik

Logo Digital-Kompass