Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Rungestr. 19
10179 Berlin

 

Telefon:

0 30 / 28 53 87-0

Fax:

0 30 / 28 53 87-2 00

 

Internet:

www.dbsv.org

E-Mail:

info@dbsv.org

 

BAGSO-Mitglied seit Mai 2004

 

Gründungsjahr:
1912 (damals Reichsdeutscher Blindenverband)

Vorstand:
Präsidentin: Renate Reymann

Geschäftsführung:
Andreas Bethke

Mitgliederzahl/Vertretene Senioren:
20 selbstständige Landesvereine mit ca. 35.000 Einzelmitgliedern, darunter ca. 25.000 Senior(inn)en;
plus 32 weitere Mitgliedsorganisationen und Einrichtungen mit ca. 10.000 Einzelmitgliedern, darunter ca. 5.000 Senior(inn)en (Stand April 2017)

Schwerpunkte:

  • Senioren leisten Hilfe, solidarisch und sozial
  • Senioren fördern Gesundheit, Fitness und selbstständige Lebensführung
  • Senioren engagieren sich politisch

Wer wir sind:
Eine Dachorganisation, die die Arbeit von 20 Landesvereinen bündelt und koordiniert, um die Interessen der Blinden und Sehbehinderten bundesweit gemeinsam vertreten zu können.

Aktivitäten:

  • Erhaltung und Verbesserung der sozialen Stellung der blinden und sehbehinderten Menschen
  • Einflussnahme auf die Gesetzgebung und Gesetzesanwendung
  • Rechtsberatung, Rechtsvertretung und Verbandsklagen in behinderungsspezifischen Angelegenheiten
  • Förderung der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Förderung der medizinischen Rehabilitation und von Vorbeugemaßnahmen
  • Durchsetzung von Barrierefreiheit,
  • Förderung der Entwicklung/Bereitstellung geeigneter Hilfsmittel
  • Unterstützung sportlicher und kultureller Betätigung
  • Unterhalt von Beteiligung an Einrichtungen, die der Rehabilitation oder Erholung dienen
  • Errichtung von und Beteiligung an rechtsfähigen und nicht rechtsfähigen Stiftungen

Internationale Kontakte:
Europäische Blindenunion (EBU), Paris;
Weltblindenunion (WBU), Toronto

Publikationen:
Magazin "Sichtweisen" in Braille- und Schwarzschrift sowie auf DAISY-CD im Rahmen von DBSV-Inform (gemeinsame Informationsplattform des DBSV und seiner Landesverbände) monatlich, Auflage: ca. 15.000;
Bücher, Broschüren, Informationsblätter, Plakate, Postkarten, Aktionsmittel wie Aufkleber, Plaketten, Werbevisitenkarten u.a.

Veranstaltungen:
Jährlich: "Sehbehindertentag" (6. Juni), "Woche des Sehens" (2. Oktoberwoche), "Tag des weißen Stockes" (15. Oktober)

Struktur: D
Bundesverband mit durchgängiger Struktur bis zur Ortsebene. Die Vertreter/innen der Bundesländer haben sich auf Bundesebene zusammengeschlossen.
Ordentliche Mitglieder: insgesamt 20 Landesvereine mit über 250 Beratungsstellen; korporative Mitglieder 32 weitere Organisationen aus dem Blinden-und Sehbehindertenwesen

 

» zu den Landes- und Regionalkontakten des Mitgliedes «

» zur Gesamtliste der BAGSO-Verbände «

» zur BAGSO-Verbandssuche «

Hinweis

Die Adressdaten in der Verbandsdatenbank werden der BAGSO von den Mitgliedsverbänden zum Zwecke der Veröffentlichung im Internet zur Verfügung gestellt.
Die Daten werden regelmäßig aktualisiert und mit Sorgfalt gepflegt. Trotzdem kann die BAGSO keinerlei Haftung oder Gewähr für Aktualität oder Richtigkeit der Daten geben.
Ebenso liegt die datenschutzrechtliche Verantwortung für die Veröffentlichung der Kontaktdaten bei den Mitgliedsverbänden, die diese freigeben.

 

 

Logo zum 12. Deutschen Seniorentag mit dem Motto "Brücken bauen"
Projekt Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen!
Logo Digital-Kompass
Logo der InternetWoche