Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.
Selbsthilfe Demenz


Friedrichstr. 236
10969 Berlin

 

Telefon:

0 30 / 2 59 37 95-0

Fax:

0 30 / 2 59 37 95-29

 

Internet:

www.deutsche-alzheimer.de

E-Mail:

info@deutsche-alzheimer.de

 

BAGSO-Mitglied seit Dezember 1999

 

Gründungsjahr:
1989

Vorstand:
1. Vorsitzende: Monika Kaus, Wiesbaden;
2. Vorsitzende: Bärbel Schönhof, Bochum

Geschäftsführung:
Sabine Jansen

Mitgliederzahl/Vertretene Senioren:
135 Alzheimer Gesellschaften auf örtlicher, regionaler und Landesebene, die geschätzt ca. 15.000 Einzelmitglieder haben, davon ca.-auch geschätzt-die Hälfte Senioren über 60 Jahre.

Schwerpunkte:

  • Senioren leisten Hilfe, solidarisch und sozial
  • Senioren fördern Gesundheit, Fitness und selbstständige Lebensführung
  • Senioren engagieren sich politisch

Wer wir sind:
Eine Selbsthilfeorganisation und ein gemeinnütziger Verein. Die Gesellschaft ist ein bundesweiter Dachverband von Selbsthilfegruppen, örtlichen und regionalen Alzheimer Gesellschaften.

Aktivitäten:

  • -Förderung des Verständnisses und der Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung für Menschen, die an Alzheimer oder anderen Formen der Demenz erkrankt sind, z.B. durch die Initiative Demenz Partner
  • -Interessenvertretung auf politischer Ebene
  • -Stärkung der Selbsthilfefähigkeit bei Angehörigen, z.B. durch Gruppenleiter-Training
  • -Entlastung der Betreuenden durch Aufklärung, emotionale Unterstützung und die Schaffung von Hilfen, z.B. durch das Alzheimer-Telefon
  • -Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der Krankheitsbewältigung bei den Betroffenen, z.B. durch Schulungsreihe " Hilfe beim Helfen"
  • -Unterstützung der wissenschaftlichen Forschung

Internationale Kontakte:
auf europäischer Ebene: Alzheimer Europe, Luxemburg;
weltweit: Alzheimer's Disease International, London

Publikationen:
Div. Informationsmaterialien: Faltblätter; Ratgeber (z.B.: "Das Wichtigste über die Alzheimer-Krankheit", Leitfaden zur Pflegeversicherung, zur stationären und zur häuslichen Versorgung von Demenzkranken, zu rechtlichen und finanziellen Fragen, zum Leben mit Demenzkranken, zur Ernährung und Inkontinenz);
Kinderbuch; Tagungsbände;
Zeitschrift: "Alzheimer Info", 4-mal jährlich, Auflage 14.000;
elektronischer Newsletter, 9-mal jährlich;
CD-Rom „Hilfe beim Helfen“ – Schulungsprogramm für Angehörige von Demenzkranken;
CD-Rom "Demenz interaktiv" mit Informationen und Übungen

Veranstaltungen:
Welt-Alzheimertag, jährlich am 21. September mit bundesweiten Aktionen;
bundesweite Kongresse alle 2 Jahre im Oktober

Struktur:
Verband mit unabhängigen örtlichen Mitgliedsgesellschaften und Landesverbänden, Geschäftsstelle des Bundesverbandes in Berlin mit bundesweitem Alzheimer-Telefon.

 

» zu den Landes- und Regionalkontakten des Mitgliedes «

» zur Gesamtliste der BAGSO-Verbände «

» zur BAGSO-Verbandssuche «

Hinweis

Die Adressdaten in der Verbandsdatenbank werden der BAGSO von den Mitgliedsverbänden zum Zwecke der Veröffentlichung im Internet zur Verfügung gestellt.
Die Daten werden regelmäßig aktualisiert und mit Sorgfalt gepflegt. Trotzdem kann die BAGSO keinerlei Haftung oder Gewähr für Aktualität oder Richtigkeit der Daten geben.
Ebenso liegt die datenschutzrechtliche Verantwortung für die Veröffentlichung der Kontaktdaten bei den Mitgliedsverbänden, die diese freigeben.

 

 

Logo zum 12. Deutschen Seniorentag mit dem Motto "Brücken bauen"
Projekt Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen!
Logo Digital-Kompass
Logo der InternetWoche
Logo des Goldenen Internetpreises 2017