Katholischer Deutscher Frauenbund e.V. (KDFB)


Kaesenstr. 18
50677 Köln

 

Telefon:

02 21 / 8 60 92-0

Fax:

02 21 / 8 60 92-79

 

Internet:

www.frauenbund.de

E-Mail:

bundesverband@frauenbund.de

 

BAGSO-Mitglied seit Januar 2010

 

Gründungsjahr:
1903

Vorstand:
Präsidentin: Dr. Maria Flachsbarth MdB;
Vizepräsidentinnen: Dr. Elfriede Schießleder, Rose Schmidt, Sabine Slawik, Birgit Mock, Marianne Bäumler, Christine Boehl
Geistliche Beirätin: Dorothee Sandherr-Klemp

Geschäftsführung:
Christiane Fuchs-Pellmann

Mitgliederzahl/Vertretene Senioren:
ca. 200.000 in 2.000 Zweigvereinen;
ca. 78.000 (Stand Januar 2016)

Schwerpunkte:

  • Senioren setzen sich in Kirche und Gemeinde für Andere ein
  • Senioren engagieren sich politisch

Wer wir sind:
Der KDFB ist ein unabhängiger demokratischer Frauenverband, dessen Wurzeln in der katholischen Frauenbewegung liegen. Aus christlicher Verantwortung heraus setzt er sich seit seiner Gründung 1903 für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche. Der KDFB setzt sich mit gesellschaftspolitischen und kirchlichen Themen auseinander und bringt Anliegen von Frauen zur Sprache.
Die Mitglieder setzen sich für eine zukunftsfähige Welt ein, in der Frauen und Männer gleichberechtigt zusammenleben, die Schöpfung bewahrt wird und Güter gerecht verteilt sind.
Der Verband wird ausschließlich durch ehrenamtliche Führungskräfte geleitet.

Aktivitäten:

  • Wahrnehmung der Interessen und Anliegen von Frauen auf allen Ebenen in Gesellschaft, Politik und Kirche;
  • Unterstützung der Frauen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihrer Begabungen mit Blick auf die eigenverantworliche Gestaltung von Gesellschaft, Staat, Kirche, Familie und Beruf;
  • Fördern der Vernetzung von Frauen mit unterschiedlichen Lebens- und Berufserfahrungen
  • Bildungsveranstaltungen und Projekte zu politischen, religiösen, ökumenischen, kulturellen, sozialen und internationalen Themen;
  • Mitarbeit in kirchlichen und politischen Gremien aller Ebenen
  • VerbraucherService im KDFB e.V. und Landfrauenvereinigung e.V. als eigenständige Gruppierungen im Verband;

Internationale Kontakte:
Weltunion katholischer Frauenverbände (WUCWO);
Europäische Allianz Katholischer Frauenverbände (ANDANTE)

Publikationen:
KDFB Engagiert – Die christliche Frau (monatliche Mitgliederzeitschrift mit jährlich 10 Ausgaben);
KDFB-Informationen (Newsletter, erscheint zweimonatlich)

Veranstaltungen:
Frauenfriedenswallfahrt zur Frauenfriedenskirche in Frankfurt (alle 2 Jahre); Kongresse (alle 2 - 3 Jahre)

Struktur: B
Bundesverband; Gliederung in Diözesanverbände, Zweigvereine und Landesverband (Bayern)

 

» zu den Landes- und Regionalkontakten des Mitgliedes «

» zur Gesamtliste der BAGSO-Verbände «

» zur BAGSO-Verbandssuche «

Hinweis

Die Adressdaten in der Verbandsdatenbank werden der BAGSO von den Mitgliedsverbänden zum Zwecke der Veröffentlichung im Internet zur Verfügung gestellt.
Die Daten werden regelmäßig aktualisiert und mit Sorgfalt gepflegt. Trotzdem kann die BAGSO keinerlei Haftung oder Gewähr für Aktualität oder Richtigkeit der Daten geben.
Ebenso liegt die datenschutzrechtliche Verantwortung für die Veröffentlichung der Kontaktdaten bei den Mitgliedsverbänden, die diese freigeben.

 

 

Logo zum 12. Deutschen Seniorentag mit dem Motto "Brücken bauen"
Projekt Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen!
Logo der Netzwerkstelle Lokale Allianzen
Schlüsselbild der Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik

Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik

Logo Digital-Kompass