dbb beamtenbund und tarifunion


Friedrichstr. 169/170
10117 Berlin

 

Telefon:

0 30 / 40 81-40

Fax:

0 30 / 40 81-49 99

 

Internet:

www.dbb.de

E-Mail:

post@dbb.de

 

BAGSO-Mitglied seit Januar 2007

 

Gründungsjahr:
1918 - Deutscher Beamtenbund (DBB);
1933 - 1949 : der DBB wird verboten;
1990 - Vereinigung des Gewerkschaftsverbandes Beamtenbund (GBB) der ehemaligen DDR mit dem DBB

Bundesleitung:
Bundesvorsitzender: Klaus Dauderstädt;
Zweiter Vorsitzender: Willi Russ;
Stellvertretende Bundesvorsitzende: Hans-Ulrich Benra, Thomas Eigenthaler, Astrid Hollmann, Kirsten Lühmann, Ulrich Silberbach, Volker Stich, Claus Weselsky

Geschäftsführung:
Bundesgeschäftsführerin: Marion Gipkens

Mitgliederzahl/Vertretene Senioren:
rd. 920.000 Beamtinnen und Beamte und 360.000 Tarifbeschäftigte in insgesamt 40 Fachgewerkschaften; davon rd. 150.000 Seniorinnen und Senioren

Schwerpunkte:

  • Senioren leisten Hilfe, solidarisch und sozial
  • Senioren stehen für ihre ehemaligen Berufskollegen ein
  • Senioren engagieren sich politisch

Wer wir sind:
Eine gewerkschaftliche Dachorganisation des öffentlichen Dienstes mit 16 Landesbünden und 40 Fachgewerkschaften. Die Seniorenarbeit ist in der dbb bundesseniorenvertretung sowie den Seniorenvertretungen der Landesbünde und der Mitgliedsgewerkschaften angesiedelt

Aktivitäten:

  • Interessenvertretung für Seniorinnen und Senioren in Bereichen, die sozial- und gesellschaftspolitisch von besonderer Bedeutung für sie sind, z.B. die Neuregelung der Verbeitragung von Versorgungsbezügen in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • umfangreiche Dienstleistungs- und Informationsangebote, z.B.
  • 1) professioneller Rechtsschutz insbesondere in Fragen des Renten- und Versorgungsrechts,
  • 2) besondere Lösungen speziell auch für ältere Mitglieder durch das dbb vorsorgewerk
  • Seminare, Reisen, Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren, durchgeführt von der dbb akademie

Internationale Kontakte:
Auf europäischer Ebene über die CESI (Confédération Européenne des Syndicats Indépendants)

Publikationen:
"dbb magazin", 10-mal jährlich;
"Aktiv im Ruhestand", 10-mal jährlich;
Handbuch für den öffentlichen Dienst, erscheint jährlich;
dbb newsletter (elektronischer Nachrichtendienst);
dbb Broschüren und Ratgeber der dbb bundesseniorenvertretung

Veranstaltungen:
Jahrestagung des dbb in Köln, jährlich im Januar;
Seniorenpolitische Fachtagung, jährlich,
Gewerkschaftstag & Bundesseniorenkongress alle 5 Jahre

Struktur: E
Dachverband mit Verbänden unterschiedlicher Aufgabenstellung und Struktur; in allen Bundesländern vertreten mit Landesbünden und bundesweit 5 Dienstleistungszentren

 

» zu den Landes- und Regionalkontakten des Mitgliedes «

» zur Gesamtliste der BAGSO-Verbände «

» zur BAGSO-Verbandssuche «

Hinweis

Die Adressdaten in der Verbandsdatenbank werden der BAGSO von den Mitgliedsverbänden zum Zwecke der Veröffentlichung im Internet zur Verfügung gestellt.
Die Daten werden regelmäßig aktualisiert und mit Sorgfalt gepflegt. Trotzdem kann die BAGSO keinerlei Haftung oder Gewähr für Aktualität oder Richtigkeit der Daten geben.
Ebenso liegt die datenschutzrechtliche Verantwortung für die Veröffentlichung der Kontaktdaten bei den Mitgliedsverbänden, die diese freigeben.

Logo Einsam? Zweisam? Gemeinsam! - Der Wettbewerb  für Initiativen gegen Einsamkeit im Alter!
Projekt Im Alter IN FORM: Gesund essen, mehr bewegen!
Logo der Netzwerkstelle Lokale Allianzen
Logo zum 12. Deutschen Seniorentag mit dem Motto "Brücken bauen"
Schlüsselbild der Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik

Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik

Logo Digital-Kompass