Zu Hause gut versorgt - Informationen und Tipps für ältere Menschen

Titelseite der Broschüre "Zu Hause gut versorgt"

Ein Ziel der BAGSO ist es, Menschen darin zu unterstützen, dass sie ein möglichst selbstbestimmtes Leben im Alter führen können. Die meisten möchten in ihren eigenen vier Wänden bleiben, und zwar auch dann, wenn sie das Putzen, Waschen, Einkaufen und Kochen nicht mehr allein schaffen.

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz konnte eine Verbraucherinformation erstellt werden, die die verwendeten Begrifflichkeiten, Qualifikationsanforderungen und ggf. zugrunde liegenden sozialrechtlichen Regelungen transparent macht.

In den letzten Jahren haben sich – neben den bereits bekannten Anbietern von Haushaltshilfen und Essen auf Rädern – zahlreiche neue Unternehmen auf dem Markt etabliert, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich z.B. Seniorenbetreuer, Seniorenbegleiter, Alltagsbegleiter, Betreuungs- und Pflegeassistenten, Betreuungskräfte oder Fachkräfte für Betreuung nennen. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Begriffe nicht geschützt sind und auch nicht auf eine besondere berufliche Qualifikation hinweisen.

Suchen ältere Menschen Unterstützung im Alltag, um weiterhin in ihren vier Wänden leben zu können, so tauchen sehr schnell zahlreiche Fragen auf:

  • Welche Dienstleistungen gibt es eigentlich und wo kann ich sie finden?
  • Was beinhalten die Dienstleistungen?
  • Welche Qualifikation haben die Anbieter?
  • Woran kann ich erkennen, dass der Anbieter seriös ist und gute Arbeit leistet?
  • Ich möchte nicht so viele verschiedene Menschen in der Wohnung haben. Gibt es Unternehmen, die mehrere Dienstleistungen „aus einer Hand“ anbieten?

Der 52-seitige BAGSO-Ratgeber „Zu Hause gut versorgt – Informationen und Tipps für ältere Menschen“ greift diese Fragen auf und gibt einen umfassenden Überblick rund um die Unterstützung älterer Menschen durch Dienstleistungen in den Bereichen Wohnen, Mobilität, Betreuung und hauswirtschaftliche Versorgung. Checklisten am Ende der Kapitel nennen die Punkte, auf die man bei der Auswahl eines Dienstleisters unbedingt achten sollte.


Bestellungen bis zu 5 Exemplaren

Bis zu 5 Exemplaren können kostenfrei beim
Publikationsversand der Bundesregierung bestellt werden.
Postfach 48 10 09
18132 Rostock

E-Mail: publikationen@bundesregierung.de

Tel.:  030 / 182 72 27 21  (0,14 €/Min, abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen möglich)

Online-Bestellung

 

 

Logo des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz