EU Projekt „GrandexpertS“


GrandExpertS -
Training older experts to share their knowledge and create their own learning material / Senioren geben ihr Expertenwissen weiter und lernen, selbst digitale Lernmaterialien zu erstellen.

Im September 2017 startete das europäische Projekt „GrandExpertS“ des Institutes für Lern-Innovation (ILI) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Ziel des über das EU Programm ERASMUS+ geförderten zweijährigen Bildungsprojektes ist die Verbesserung und Erweiterung der (digitalen) Lernangebote für Seniorinnen und Senioren mit Internetkenntnissen. Zusammen mit Partnerorganisationen aus Bulgarien, Irland, den Niederlanden und Polen werden Seniorinnen und Senioren darin geschult, eigene multimedial aufbereitete Lernangebote zu erstellen und mit anderen zu teilen. Die BAGSO ist als nationaler Partner beteiligt.

Projektflyer
Projektwebseite

Kontakt:
Anne-Marie Lipphardt (ILI), Anne-Marie.Lipphardt@ili.fau.de
Elke Tippelmann (BAGSO), tippelmann@bagso.de


Aktuelles

Vorbereitung der GrandExpertS Online-Autorenschulung für Seniorinnen und Senioren

Die europäischen Partner aus Bulgarien, Deutschland, Irland, Niederlande und Polen
Eine Gruppe von Menschen

Anlässlich des dritten Projektmeetings in Warschau am 22./23.Oktober 2018 startete die Vorbereitung der dreimonatigen GrandExpertS Online-Autorenschulung in Bulgarien, Deutschland, Irland, Niederlande und Polen.

Für eine kleine Gruppe älterer Interessentinnen und Interessenten aus Gelsenkirchen, Hamburg, Hannover und Neubukow organisierte die BAGSO ein erstes Präsenzmeeting in Kooperation mit dem Generationennetz in Gelsenkirchen.