Werteorientierung, Barrierefreiheit und Kultursensibilität – Erfahrungen aus einem ERASMUS+ Mobilitätsprojekt der BAGSO

15 Teilnehmende aus Seniorenverbänden und Kommunen bildeten die „Pilotgruppe“ eines maßgeschneiderten drei-tägigen Schulungsprogramms der niederländischen Organisation LOC-Zeggenschap in zorg. Besonders beeindruckend war für alle Teilnehmende die als „Perspektivenwechsel“ erlebte werteorientierte Haltung aller Akteure in den besuchten Pflegeeinrichtungen, der Mehrwert der Arbeit engagierter Senioren als Freiwillige in Klientenräten von Pflegeeinrichtungen und der effektive Einsatz neuer Technologien zur Unterstützung der Arbeit des Pflegepersonals.

Bericht über die erste Schulung in den Niederlanden



Die BAGSO auf der EPALE Konferenz: "Adult Education in Cities and Regions" in Aachen

Erwachsenenbildung vor Ort - dies war das Thema der internationalen Konferenz, zu der die nationalen Koordinierungsstellen für EPALE in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg vom 8. bis 9. September 2016 nach Aachen eingeladen hatten. Die BAGSO nutzte den Projektemarkt und die zahlreichen Workshops für den Austausch mit über 70 Teilnehmenden aus Politik und Praxis.

Zum Bericht auf EPALE